ElitePartner Erfahrungen 2019 – Zeitverschwendung oder Empfehlung?

ElitePartner - Akademiker & Singles mit Niveau
96/100
SEHR GUT
Allgemein:
Kundenservice:
Nutzerfreundlich:
Merkmale
  • Seriöse Partnervermittlung
  • Hohe Erfolgschancen
  • Partnervorschläge
  • Anspruchsvolle Singles
  • Hoher Datenschutz
  • Persönlichkeitstest
  • Kostenlose Anmeldung
42%
Erfolgsquote
47% / 53%
Frauen/Männer

ElitePartner – Wirklich nur Singles mit Niveau?

Das verheißt zumindest der Slogan, und so einen Single wollen die meisten Suchenden finden. Nun drängt sich die Frage auf: Hat man kein Niveau, wenn man sich auf einer der anderen Plattformen anmeldet? Wahrscheinlich liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen und man muss es einfach ausprobieren.

Die meisten Onlinedating-Portale weisen gewisse Ähnlichkeiten auf, exemplarisch werden hier nun die ElitePartner Erfahrungen erklärt.

Das Abenteuer beginnt

Mit knapp vier Millionen Mitgliedern, wovon 70 % Akademiker sind, sollte es ja nicht so schwer sein, mit netten Frauen oder Männern, sagen wir, zumindest ins Gespräch zu kommen.

Am Anfang von ElitePartner steht der Persönlichkeitstest, dessen Ergebnis später dazu führen soll, die richtigen potentiellen Partner heraus zu filtern. Auf diesem Test basieren nämlich die “Matching Points”, von denen man 115 Stück ergattern kann – dann hat man entweder seinen Klon oder seinen Seelenverwandten gefunden. Der Test ist interessant und man kann sich schon gut vorstellen, dass das Ergebnis ziemlich aussagekräftig ist. ElitePartner selbst sagt über den Test, der Teil ihres Vermittlungsprinzips ist: “Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Beziehungen besonders glücklich sind, wenn beide Partner ein ähnliches Bildungsniveau, sowie übereinstimmende Wertvorstellungen und Lebensziele aufweisen.”

Die ersten Kontakte werden geknüpft

Die hohe Akademiker-Dichte unter den Suchenden macht sich schnell bemerkbar, sowohl Ingenieure, Piloten, Ärzte, Juristen und Lehrer sind unter den Treffern. Nun ist man ja geneigt, davon auszugehen, dass ein hohes Bildungsniveau ein Garant für ein niveauvolles Gespräch ist – über Humor, Schlagfertigkeit und Romantik, sagt das Niveau aber nichts aus. Deswegen muss man fleißig in die Tasten hauen, am Ball bleiben und im Laufe der Gespräche herausfinden, aus welchem Kontakt ein Date und vielleicht noch mehr werden könnte.

Premium Mitgliedschaft beginnen





Schreiben und…warten!

Die Euphorie des Anfangs kann schnell ein wenig gebremst werden, denn natürlich sind virtuelle Unterhaltungen anders als reale. Man tippt seinen Text und ist ganz gespannt darauf, was der Angeschriebene wohl antworten wird, sitzt gespannt vor dem Bildschirm und es passiert – nichts. Logisch, denn der andere ist vielleicht noch im Büro oder beim Sport oder hat schlichtweg im Moment einfach keine Lust auf Onlinedating. Hier muss man wirklich ein wenig Geduld walten lassen, das ist zwar nicht jedermanns Stärke, aber Ungeduld führt hier einfach zu gar nichts. Übrigens später dann in der Dating-Phase erst recht nicht, aber dazu kommen wir noch.
Mit etwas Geduld, etwas Glück und ein bisschen interessanten Antworten, hat man schnell mehrere anregende Gespräche mit den Mitgliedern.
Dann heißt es auch, den Überblick bewahren. In Hochphasen kann es auch helfen, sich kleine Dossiers zu den einzelnen Kontakten anzulegen. So nach dem Prinzip: Jan, 38, Stuttgart, keine Kinder, Marketingtyp, kein Auto, dafür aber sehr groß.

Die ersten Dates!

Wenn man dann eine Weile hin und her geschrieben und sich online ausgiebig beschnuppert hat, dann steht es irgendwann im Raum: das erste Treffen. Erfahrene Online-Dater sagen, dass man nicht zu lange warten soll, denn durch das Schreiben baut man ein Bild im Kopf auf und ist dann vielleicht sehr enttäuscht, wenn es in der Realität nicht standhalten kann. Je länger man Zeit für dieses Bild hat, umso schöner zeichnen wir es im Geiste. Also ruhig schneller treffen, schließlich will man ja in beiden Fällen keine Zeit verschwenden, egal ob es die Niete oder der Traumpartner ist.

Natürlich sind die ersten Treffen so individuell wie die Menschen selbst und wenn zwei herausgefunden haben, dass sie wahnsinnig gerne saunieren, dann ist es vielleicht das perfekte erste Date für sie, in die Sauna zu gehen. Man sollte aber bedenken, dass Dates, bei denen man voll bekleidet und an öffentlichen Orten ist, die unverfänglicheren sind. Also zusammen Essen gehen, Cocktails trinken, tanzen, eine Ausstellung besuchen, in den Zoo gehen, einfach nur spazieren mit Coffee to go, das sind so die gängigsten Vorschläge. Auch gut ist es, das erste Date zeitlich zu begrenzen und nicht völlig offen zu lassen. Sonst fällt es schwer, den Absprung zu schaffen. Wenn man den nicht schaffen will, kann man immer noch die Karten auf den Tisch legen und sagen: “Weißt du was, die Zeit mit dir gefällt mir so gut, ich sage meinen anderen Termin ab.”

Tipps und Tricks bei ElitePartner

  • Geduld! „Draußen“ trifft man auch nicht täglich seinen Traumpartner.
  • Interessant fragen, um interessante Antworten zu bekommen.
  • Ehrlich sein. Alles, was man jetzt schöner darstellt, kann einem später auf die Füße fallen.
  • Kritisch sein. Auch wenn es manchmal schwer fällt, aber nur weil dein Gegenüber Interesse hat, heißt das nicht, dass bei dir auch ein Funke da ist.
  • Offen sein. Nicht zu starr an imaginären Listen festhalten, sondern den Menschen wirken lassen
  • Zügig treffen, um sich ein realistischeres Bild machen zu können
  • Mutig sein. Einfach mal wagen, schließlich ist das Glück bei den Mutigen.

Fazit der ElitePartner Erfahrungen

Wenn man ein wenig Geduld mitbringt und nicht hinter jedem Kontakt ganz verbissen die große Liebe sucht, dann ist die Plattform eine sehr schöne Möglichkeit, passende potentielle Partner zu finden. Eine Garantie hat man hier so wenig wie im realen Leben, aber die Chancen stehen nicht schlecht. Gerade für Menschen, die entweder zu beschäftigt oder zu schüchtern sind, um viel auszugehen und dort Leute anzusprechen, ist Onlinedating natürlich ideal. Selbst wenn beides nicht zutrifft und man ständig on tour ist und die interessantesten Menschen kennenlernt, wenn der Richtige noch nicht dabei war, kann man den Portalen ruhig eine Chance geben, sie sind besser als ihr Ruf.

0 0 100 1
%
Average Rating
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,78 von 5)
Loading...