eDarling Preise & Laufzeiten für September 2019

eDarling - Seriöse Partnersuche für anspruchsvolle Singles
94/100
SEHR GUT
Allgemein:
Kundenservice:
Nutzerfreundlich:
Merkmale
  • Seriöse Partnervermittlung
  • Matching-Verfahren
  • Partnervorschläge
  • Kostenlose Anmeldung
  • Hohes Mitgliederniveau
  • Hoher Datenschutz
  • Persönlichkeitstest
36%
Erfolgsquote
48% / 52%
Frauen/Männer

Die eDarling Preise im Detail

Die Partnervermittlung eDarling hat sehr günstige Preise. Sie behauptet mit ihren Leistungen zu den günstigen Preisen einen vorderen Platz in allen Testergebnissen. Für die niedrigen Kosten bietet sie hervorragende Leistungen.





Kunden können sich bei eDarling zwischen einer einmaligen oder der monatlichen Zahlung entscheiden. Damen und Herren zahlen den gleichen Preis.

Die kostenpflichtigen Leistungen von eDarling

Kunden fragen sich natürlich, was sie bekommen, wenn sie bei eDarling einen kostenpflichtigen Premiumvertrag abschließen. Zu den Features nach Entrichtung des Mitgliedsbeitrages gehören folgende Leistungen:

  • zu allen vorgeschlagenen Partnern Nachrichten senden
  • Fotos austauschen
  • alle Nachrichten lesen

Wer einen Premiumvertrag abschließt, kann sich mit vorgeschlagenen Partnern uneingeschränkt austauschen – die Voraussetzung, damit eine neue Liebe entstehen kann. Es gibt aber auch kostenlose Leistungen von eDarling.

Was ist bei eDarling kostenlos?

Der kostenlose Leistungsumfang ist beträchtlich, er beginnt schon bei der Anmeldung und dem Ausfüllen des Fragebogens, der die Basis für einen ausführlichen Test der eigenen Persönlichkeit darstellt. Danach erhalten die Kunden kostenlos die Auswertung dieses Tests und somit ein eigenes Persönlichkeitsprofil, das darstellt, wie sie sich in einer Partnerbeziehung verhalten und wonach sie wahrscheinlich suchen. Doch damit enden die kostenlosen eDarling Leistungen noch längst nicht, denn die Singles erhalten auch kostenlose Kontaktvorschläge, deren Profile sie sich anschauen können. An die Kontaktvorschläge können sie außerdem Nachrichten in limitierter Länge, ein Lächeln und fünf vorgefertigte Kennlernfragen senden sowie das Profilfoto des Partnervorschlags anfragen. Auch die mobile App von eDarling gibt es kostenlos.

Warum soll ich dann überhaupt etwas bezahlen?

Die kostenlosen Funktionen von eDarling sind hervorragend ausgebaut, doch wer einen Menschen wirklich gründlich kennenlernen möchte, benötigt hierfür eine uneingeschränkte Kommunikation. Kosten fallen bei eDarling an, wenn ein Nutzer die Fotos von Kontaktvorschlägen uneingeschränkt einsehen oder auch erfahren möchten, wer ihr eigenes Profil besucht hat. Auch die limitierten Nachrichten reichen nicht wirklich, um eine Beziehung anzubahnen. Oft erhalten kostenlos aufgenommene Nutzer ein Lächeln von anderen Singles, zu welchem auch eine Nachricht gehört. Um diese zu lesen, müssen sie eine Premiummitgliedschaft abschließen.

Welche eDarling Preise lohnen sich?

Die Preise richten sich nach dem Abo. Je länger dieses läuft, desto niedrige Kosten pro Monat entstehen. Nun ist es natürlich blanke Spekulation, wann jemand bei der Online-Partnersuche Erfolg hat. Wer sich selbst als sehr kontaktfreudig und aufgeschlossen einschätzt, kann durchaus auf das kürzeste Abo setzen und damit in der Gesamtsumme sparen, doch der Monatspreis ist dabei am höchsten. Sollte sich nun kurz vor dem Ablauf des halbjährigen Abos eine Partnerschaft anbahnen, jedoch der Kontakt aktuell nur per Mail über die eDarling-Plattform laufen, wird die Person wahrscheinlich ihr Abo verlängern – was eine teure Lösung wäre. Auch sollten Singles bedenken, dass durchaus Partnerschaften entstehen, die nach einigen Monaten wieder enden. Dann ist es gut, wenn die Mitgliedschaft bei eDarling noch besteht.

Wie stellen sich die eDarling Preise im Vergleich mit anderen Anbietern dar?

Wenn wir die führenden Partnerbörsen anschauen, zu denen eDarling ganz sicher gehört, so sind die Preise dieser Partnerbörse wirklich günstig – wie eingangs schon erwähnt. Parship ist leicht teurer, ElitePartner kostet sogar deutlich mehr. Es gibt auch einige etwas günstigere Anbieter, doch diese verfolgen in der Regel andere Konzepte. Sie erstellen beispielsweise keine Partnervorschläge. Die Nutzer suchen sich ihre Kontakte selbst aus. Das funktioniert auch, ist aber mit einem viel höheren Risiko von Absagen und daher mit deutlich mehr Aufwand (und Enttäuschungen) verbunden. Hierfür sind zwei Gründe ausschlaggebend:

  • Singles vertrauen den Partnervorschlägen und sind viel eher bereit, mit diesen Kontakt aufzunehmen bzw. auf eine Kontaktanfrage zu reagieren, als wenn sie ungefragt von jemandem kontaktiert werden.
  • Die Partnervorschläge passen wirklich relativ gut zueinander. Hinter ihnen steht ein ausgefeiltes Matching-System, das wiederum auf den anfangs erstellten Persönlichkeitstests basiert. Ohne dieses System suchen sich Menschen auf reinen Kontaktbörsen oft einen Partner aus, den sie vielleicht gern kennenlernen würden, doch der Wunsch ist einseitig. Eine Traumfrau mit Model-Ausstrahlung und auch noch einer guten beruflichen Position sucht sich ebenso einen adäquaten Partner wie umgekehrt der Arzt, Pilot oder Unternehmer.

Bezahlmöglichkeiten bei eDarling

  • Lastschrift
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Lohnt sich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei eDarling?

Nach einschlägigen Testberichten ist die Erfolgsquote bei eDarling hoch: Rund 50 Prozent der Premiumkunden sollen hier einen Partner finden. Das wäre eine etwas höhere Quote als beim Konkurrenten Parship, der diese mit 38 Prozent benennt. Wenn diese Zahlen so stimmen, liegt das möglicherweise am Konzept von eDarling, sich an eine breite Masse von Singles zu wenden und diesen anfangs sehr viele kostenlose Leistungen zu bieten, die das Kennenlernen der Plattform und ihrer Optionen ermöglichen. Für unerfahrene Interessenten an einer Online-Partnervermittlung klingen die genannten Quoten vielleicht gar nicht so überwältigend, doch sie sind im Vergleich zu den traditionellen Partnervermittlungen im “Offline-Bereich”, die es ja immer noch gibt, sehr hoch: Hier finden nur zehn bis vielleicht 15 Prozent aller Nutzer einen Partner – und das zu deutlich höheren Preisen.

Fazit zu den Preisen bei eDarling

Die Preise dieses Anbieters dürfen wir als überaus angemessen bezeichnen. Die Erfolgsquote und die vielen Leistungen sprechen für sich. Nicht zuletzt gilt eDarling als absolut seriös, was übrigens auch von den Anbietern Parship und ElitePartner berichtet wird. Wir empfehlen diese genannten Partnerbörsen daher wärmstens.

0 0 100 1
%
Average Rating
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, 4,65 von 5)
Loading...